BUND-Themen

Freifläche in der Totale

Natur-/Umwelt-/Klimaschutz

Planung & Infrastruktur

Umweltbildung & Beratung


BUND Regionalverband Nordschwarzwald

Streuobstprojekt

11. Juni 2020 | Nachhaltigkeit, Lebensräume, Naturschutz, Wildbienen, Schmetterlinge

 (Kumpf Fruchtsaft GmbH & Co. KG / https://www.kumpf-saft.de/)

Mit viel Engagement und einer gehörigen Portion Idealismus haben wir in den letzten Jahren dafür Sorge getragen, die Streuobstwiesen unserer Region zu pflegen und zu nutzen. Viele Liter leckerer Apfelsaft konnte aus Ihren Äpfeln hergestellt werden. In der Vergangenheit richtete sich die Annahme nach den Möglichkeiten und Terminkalendern der Ehrenamtlichen und nicht nach dem besten Erntedatum für Sie und Ihre Äpfel. Gemeinsam mit unseren Lieferantinnen und Lieferanten haben wir uns dazu entschlossen, die Streuobstnutzung in professionelle Hände zu legen.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Kumpf Fruchtsaft GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Markgröningen gerne mit Ihnen zusammenarbeiten möchte.

Was bedeutet das für Sie?

  1. Sie können einen Partnerschaftsvertrag über die Bioland-Zertifizierung von Streuobst mit der Kumpf Fruchtsaft GmbH & Co. KG abschließen sofern Kumpf in der Nähe ihrer Flurstücke eine Sammelstelle mit einem – unter logistischen Gesichtspunkten – ausreichendem Mengenaufkommen organisieren kann.
  2. Die Firma Kumpf übernimmt die Kosten für die Bioland-Zertifizierung. Die Zertifizierung erfolgt durch den Kontrollverein Ökologischer Landbau e.V. aus Karlsruhe und kann frühestens in 2021 erfolgen, da die Einreichfrist bei der Zertifizierungsstelle in diesem Jahr bereits abgelaufen ist. Die Verträge können jedoch schon in diesem Jahr abgeschlossen werden.
  3. Kumpf nimmt die gesamten Bio-Äpfel aus den genannten, zertifizierten Flächen innerhalb des mit der Sammelstelle und dem Verarbeiter abgestimmten Abnahmezeitraums ab. Der erste und der letzte Annahmetag richten sich nach Qualität und Quantität der Bio-Äpfel.
  4. Kumpf garantiert bis zum 31.12.2021 einen Mindestpreis von 17,00 € brutto pro Doppelzentner für zertifizierte Äpfel.
  5. Mehr Informationen zur Zertifizierung und zur Abnahme erhalten Sie direkt bei Kumpf Fruchtsaft GmbH & Co. KG: Ansprechpartner Albrecht Kumpf, Tel. 07147-970-236; a.kumpf(at)kumpf-saft.de

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Bewirtschaftung Ihrer Streuobstwiesen und eine ertragreiche Ernte.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb