BUND Regionalverband Nordschwarzwald
Jetzt spenden Mitglied werden

BUND Ortsgruppe Oberes Kinzigtal

Gebiet: Von Alpirsbach bis Loßburg

Wir wollen: Global denken und lokal handeln.
Wir sind: Unabhängig, offen und konstruktiv.

Gruppenbild Mitglieder der Gruppe beim Sommerfest 2016  (Hans Gerd Michel / BUND Ortsgruppe Oberes Kinzigtal)

Wir engagieren uns seit über 20 Jahren vor Ort für den praktischen Umwelt- und Naturschutz, z. B.:

  • Amphibienschutz, Vogelschutz, Landschaftspflegemaßnahmen;
  • für den Einsatz und die Entwicklung von regenerativer Energiequellen und Energiesparmaßnahmen;
  • Ausarbeitung von Stellungsnahmen;
  • Organisation von Exkursionen und Vorträgen;
  • Teilnahme am Kinderferienprogramm.

Wir treffen und immer wieder und nach Bedarf. Kommen Sie doch auch! Über unseren E-mail Verteiler  bleiben Sie auf dem Laufenden. Ansprechpartner: Hans Gerd Michel (Hans_Gerd(at)michel-bw.de).

Backhäusle Backhäusle  (Hans Gerd Michel / BUND Ortsgruppe 'Oberes Kinzigtal')

Bekannt sind wir den Alpirsbachern vor Allem durch unser fahrbares Backhäusle, welches regelmäßig beim Pfingstmarkt beim Backen von Klosterfladen zum Einsatz kommt. Die Erlöse dieses Einsatzes werden regelmäßig an andere im Umweltschutz tätige Menschen und Projekte weitergegeben.

Wir vermieten das Backhäusle für Aktionen und Festivitäten. Ansprechpartner: Bernd Leix (Leix-Alpirsbach@t-online.de)

FLOW Projekt

Aktion am Rossbach in Loßburg-Wälde Aktion am Rossbach in Loßburg-Wälde 2022/2023  (Hans Gerd Michel / BUND Ortsgruppe 'Oberes Kinzigtal')

Seit 2022 nehmen wir an dem Citizen-Science-Bachprojekte FLOW teil. In Loßburg-Wälde untersuchten wir die Wasserqualität des Roßbach. 2023 starteten wir die Untersuchung am Forbach in Freudenstadt. 

Mehr unter FLOW Projekt in Loßburg und Freudenstadt .

Arbeitskreis Wind

Windräder Windrad bei Alpirsbach Römlinsdorf  (Hans Gerd Michel / BUND Ortsgruppe 'Oberes Kinzigtal')

Seit 2022 ist unsere Arbeitskreis Wind aktiv. Auslöser war unter anderem die Aufstellung des Teilflächennutzungsplanes Wind durch die Gemeinde Loßburg. Wir starteten im Mitteilungsblatt der Gemeinde eine Artikelserie zum Thema Windkraftanlagen, um einige Falschaussagen zu Windkraftanlagen gerade zu stellen. Zur Zeit unterstützen wir die Bildung einer Initiative zur Gründung der 'Bürgerenergie Loßburg', damit mögliche Investoren für einen Windpark auf der Gemarkung Loßburg einen Ansprechpartner in der Bürgerschaft haben. Ziel ist es, die Bürgerschaft an den erzielten Gewinnen zu beteiligen.

Termine und Veranstalungen

Streuobstwiesenausstellung vom 18.9. bis 23.9.2023 im Rathaus Loßburg (Foyer)
Ausstellungseröffnung: 18. September um 17:30 Uhr mit dem Vortrag „Grünland und Streuobst“

BUND-Bestellkorb