BUND Regionalverband Nordschwarzwald

Kurs „Sensenmähen für den Hausgebrauch“

Seminar

Mähen mit der Sense ist umweltfreundlich, günstig, leise und … hat noch viele andere Vorteile.

Jürgen Pfeiffer BUND-Mitglied und Mitglied der Gruppe "Wildes Straubenhardt" bietet daher den Kurs „Sensemähen für den Hausgebrauch“ an.

Jürgen ist kein zertifizierter Sensenlehrer, sondern ein begeisterter Praktiker mit Erfahrung. Daher auch „für den Hausgebrauch“. Der Kurs soll also nicht zu Hochleistungsprofis ausbilden, sondern eine Möglichkeit geben, die ersten Schritte mit dem Sensen zu machen, oder einfach ohne Druck auszuprobieren ob das Sensen etwas für einen ist.

Eine eigene Sense kann mitgebracht werden, es gibt aber auch die  Möglichkeit, eine Sense vor Ort unentgeltlich auszuleihen, das Dengeln zu testen etc. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Veranstalter ist der BUND Nordschwarzwald. Auch wenn alle Plätze bereits belegt sein sollten, sind Interessierte herzlich eingeladen, zuzuschauen und sich über diese traditionelle und umweltfreundliche Art der Mahd zu informieren. Ort: Streuobstwiese der Gemeinde Straubenhardt in Conweiler in der Nähe vom Dreigötterstein.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. - Anmeldungen und Fragen gerne an: bund.nordschwarzwald(at)bund.net

 

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

10. Juni 2022

Enddatum:

10. Juni 2022

Uhrzeit:

14:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Ort:

Straubenhardt Conweiler

BUND-Bestellkorb